Modul "MyOdoo DATEV-Export"

(Stern)  Kunden mit einem Software-Pflege Vertrag bekommen kostenlos unser exklusives Backend Theme . Wundern Sie sich deshalb nicht wegen des Aussehens der deutlich optimierten Screenshots auch in der Version 8. 


Themenbereiche



Funktionsumfang

Dieses Modul optimiert Ihr Odoo System für die deutsche Buchhaltung. Neben einem aktualisierten SKR03/SKR04 Kontenrahmen können Sie auch den Industrie-Kontenrahmen auswählen.
Ferner werden Debitoren und Kreditoren Nummer automatisch erzeugt. Exportieren Sie Ihre Debitoren, Kreditoren sowie die Ein- und Verkaufsdaten in ein DATEV-kompatibles Format. 

Mit unserem Paket bekommen Sie einen verbesserten deutschen Kontenrahmen für SKR03 oder SKR04. Alternativ steht auch ein Industrie-Kontenrahmen zur Verfügung.

Export von Debitoren & Kreditoren: Exportieren Sie alle Debitoren(Kunden) und Kreditoren(Lieferanten) in einem DATEV-Kompatiblen Format.

Export von Journalen: Exportieren Sie alle Einkaufs- und Verkaufspositionen sowie Gutschriften in einem DATEV-Kompatiblen Format.

MultiCompany wird ebenfalls unterstützt.


Datev im Backend konfigurieren

Gehen Sie unter Einstellungen > Konfiguration > Finanzen (dies sehen Sie nur mit den entsprechenden Benutzerrechten) 

Ab dem Punkt Datev-Export kommt das Datev-Modul zum Einsatz. 

Automatisches Anlegen aktivieren 

Das automatische Anlegen heißt, dass für einen Kontakt automatisch ein Konto erzeugt wird. 

Kundennummer = Debitorkonto

Hier wird gleich ein Debitorenkonto angelegt, welches als Bezeichnung die gleiche Kennziffer hat wie die Kundennummer. 

Zu sehen im Kunden unter Finanzen. 

Dazu benötigen Sie das optionale Modul eq_debitor_number. (siehe ein Abschnitt weiter unten)

Gleiches gilt für die Kreditoren. 

Oberkonten hinterlegen

Je nachdem welchen Kontenrahmen Sie nutzen, müssen Sie die entsprechenden Oberkonten hinterlegen. 


Odoo Standard:
SKR03

Debitorenoberkonto
Name: B1530
Kreditorenoberkonto
Name: BP2490

SKR04
Debitorenoberkonto
Name: 1200
Kreditorenoberkonto
Name: 3302


Beim Syscoon SKR03 Kontenrahmen (verbessert):
Debitorenoberkonto
Name: 1400
Kreditorenoberkonto
Name: 1600

Beim Syscoon SKR04 Kontenrahmen (verbessert):

Debitorenoberkonto
Name: 1200
Kreditorenoberkonto
Name: 3300

Wenn die Datenbank von Equitania eingerichtet wurde, hat der Kunde immer die verbesserte Version der Kontenrahmen. 
Ansonsten gilt der Odoo Standardkontenrahmen.  

Equitania Debitor Number

Wenn man nicht für jeden Interessenten eine Kundennummer erzeugen will, dann installiert man dieses Zusatzmodul.
Dies wird installiert, wenn "Debitorenkonto beim Bestätigen des ersten Verkaufsauftrages erstellen" in den Dateveinstellungen gewählt wird.


Nummernkreise festlegen:

Unter Einstellungen > Technisch > Konfiguration und Identifizierungsmerkmale > Nummernvorgaben


Receivable Sequence Number = Nummernkreis für Kunden / Debitoren


Payable Sequence Number für Lieferanten  Pay = Lieferant / Kreditor


Normalerweise sind die Nummernfolgen so festgelegt: Debitoren zwischen 10.000 und 69.999 und die Kreditoren fangen bei 70.000 an. 

Fehlerhafte Konten:

Im Finanzinterface können Sie fehlerhafte Konten einsehen und bereinigen:

Datev-Export

Finanzexport erzeugen

Unter Finanzen > Finanzinterface > Finanzexport erzeugen

Es gibt 4 voreingestellte Journale: 

An diesen Journalen sollte nichts verstellt werden.

Eigene Journale (z.B. Kasse) sollten nur mit dem nötigen Hintergrundwissen angelegt werden.

Der Support bei Änderungen im Journal ist kostenpflichtig.

Unter Angabe der Periode kann der Export gestartet werden:


Über den Link kann man sich die erzeugte Exportdatei dann lokal herunterladen.

Der Export dieser Journale ist eine gewöhnliche CSV Datei. Diese können Sie sich mit Libre Office oder Excel ansehen.
Die Spalten der CSV sind die Felder, die an Datev übergeben werden.

Beim Öffnen auf die Codierung achten (Umlaute werden sonst falsch dargestellt): 


Folgende Spalten sind enthalten:

Umsatz (ohne Soll/Haben-Kz)Soll/Haben-KennzeichenWKZ UmsatzKursBasis-UmsatzWKZ Basis-UmsatzKontoGegenkonto (ohne BU-Schlüssel)BU-SchlüsselBelegdatumBelegfeld 1Belegfeld 2SkontoBuchungstextPostensperreDiverse AdressnummerGeschäftspartnerbankSachverhaltZinssperreBeleglinkBeleginfo - Art 1Beleginfo - Inhalt 1Beleginfo - Art 2Beleginfo - Inhalt 2Beleginfo - Art 3Beleginfo - Inhalt 3Beleginfo - Art 4Beleginfo - Inhalt 4Beleginfo - Art 5Beleginfo - Inhalt 5Beleginfo - Art 6Beleginfo - Inhalt 6Beleginfo - Art 7Beleginfo - Inhalt 7Beleginfo - Art 8Beleginfo - Inhalt 8KOST1 - KostenstelleKOST2 - KostenstelleKost-MengeEU-Land und UStIDEU-SteuersatzAbw. VersteuerungsartSachverhalt L+LFunktionsergänzung L+LBU 49 HauptfunktionstypBU 49 HauptfunktionsnummerBU 49 FunktionsergänzungZusatzinformation - Art 1Zusatzinformation- Inhalt 1Zusatzinformation - Art 2Zusatzinformation- Inhalt 2Zusatzinformation - Art 3Zusatzinformation- Inhalt 3Zusatzinformation - Art 4Zusatzinformation- Inhalt 4Zusatzinformation - Art 5Zusatzinformation- Inhalt 5Zusatzinformation - Art 6Zusatzinformation- Inhalt 6Zusatzinformation - Art 7Zusatzinformation- Inhalt 7Zusatzinformation - Art 8Zusatzinformation- Inhalt 8Zusatzinformation - Art 9Zusatzinformation- Inhalt 9Zusatzinformation - Art 10Zusatzinformation- Inhalt 10Zusatzinformation - Art 11Zusatzinformation- Inhalt 11Zusatzinformation - Art 12Zusatzinformation- Inhalt 12Zusatzinformation - Art 13Zusatzinformation- Inhalt 13Zusatzinformation - Art 14Zusatzinformation- Inhalt 14Zusatzinformation - Art 15Zusatzinformation- Inhalt 15Zusatzinformation - Art 16Zusatzinformation- Inhalt 16Zusatzinformation - Art 17Zusatzinformation- Inhalt 17Zusatzinformation - Art 18Zusatzinformation- Inhalt 18Zusatzinformation - Art 19Zusatzinformation- Inhalt 19Zusatzinformation - Art 20Zusatzinformation- Inhalt 20StückGewicht


Dies ist ein periodisches Verfahren - normalerweise wird dies monatlich oder pro Quartal durchgeführt. Kann aber  z.B. auch täglich exportiert werden.

Export der Stammdaten

Unter Finanzen > Finanzinterface > Stammdaten Export

Hier exportieren Sie Kreditoren / Debitoren. Sie können wählen ob Sie alle oder nur neue exportieren wollen.

Wenn der Export abgeschlossen ist, können Sie sich ebenfalls wieder die erzeugte CSV-Datei herunterladen. (Der Export kann unter Umständen mehrere 10 Minuten dauern, wenn sehr viele Daten in Odoo vorhanden sind.)

Folgende Spalten sind enthalten:

KontonummerName (Adressattyp Unternehmen)UnternehmensgegenstandName (Adressattyp natürl. Person)Vorname (Adressattyp natürl. Person)Name (Adressattyp keine Angabe)AdressattypKurzbezeichnungEU-LandEU-UStIDAnredeTitel / Akad. GradAdelstitelNamensvorsatzAdressartStraßePostfachPostleitzahlOrtLandVersandzusatzAdresszusatzAbweichende AnredeAbw. Zustellbezeichnung 1Abw. Zustellbezeichnung 2Kennz. KorrespondenzadresseAdresse Gültig vonAdresse Gültig bisTelefonBemerkung (Telefon)Telefon GLBemerkung (Telefon GL)E-MailBemerkung (E-Mail)InternetBemerkung (Internet)FaxBemerkung (Fax)SonstigeBemerkung (Sonstige)Bankleitzahl 1Bankbezeichnung 1Bank-Kontonummer 1Länderkennzeichen 1IBAN-Nr. 1IBAN1 korrektSWIFT-Code 1Abw. Kontoinhaber 1Kennz. Hauptbankverb. 1Bankverb 1 Gültig vonBankverb 1 Gültig bisBankleitzahl 2Bankbezeichnung 2Bank-Kontonummer 2Länderkennzeichen 2IBAN-Nr. 2IBAN2 korrektSWIFT-Code 2Abw. Kontoinhaber 2Kennz. Hauptbankverb. 2Bankverb 2 Gültig vonBankverb 2 Gültig bisBankleitzahl 3Bankbezeichnung 3Bank-Kontonummer 3Länderkennzeichen 3IBAN-Nr. 3IBAN3 korrektSWIFT-Code 3Abw. Kontoinhaber 3Kennz. Hauptbankverb. 3Bankverb 3 Gültig vonBankverb 3 Gültig bisBankleitzahl 4Bankbezeichnung 4Bank-Kontonummer 4Länderkennzeichen 4IBAN-Nr. 4IBAN4 korrektSWIFT-Code 4Abw. Kontoinhaber 4Kennz. Hauptbankverb. 4Bankverb 4 Gültig vonBankverb 4 Gültig bisBankleitzahl 5Bankbezeichnung 5Bank-Kontonummer 5Länderkennzeichen 5IBAN-Nr. 5IBAN5 korrektSWIFT-Code 5Abw. Kontoinhaber 5Kennz. Hauptbankverb. 5Bankverb 5 Gültig vonBankverb 5 Gültig bisGeschäftspartnerbankBriefanredeGrußformelKundennummerSteuernummerSpracheAnsprechpartnerVertreterSachbearbeiterDiverse-KontoAusgabezielWährungssteuerungKreditlimit (Debitor)ZahlungsbedingungFälligkeit in Tagen (Debitor)Skonto in Prozent (Debitor)Kreditoren-Ziel 1 Tg.Kreditoren-Skonto 1 %Kreditoren-Ziel 2 Tg.Kreditoren-Skonto 2 %Kreditoren-Ziel 3 Brutto Tg.Kreditoren-Ziel 4 Tg.Kreditoren-Skonto 4 %Kreditoren-Ziel 5 Tg.Kreditoren-Skonto 5 %MahnungKontoauszugMahntext 1Mahntext 2Mahntext 3KontoauszugstextMahnlimit BetragMahnlimit %ZinsberechnungMahnzinssatz 1Mahnzinssatz 2Mahnzinssatz 3LastschriftVerfahrenMandantenbankZahlungsträgerIndiv. Feld 1Indiv. Feld 2Indiv. Feld 3Indiv. Feld 4Indiv. Feld 5Indiv. Feld 6Indiv. Feld 7Indiv. Feld 8Indiv. Feld 9Indiv. Feld 10Indiv. Feld 11Indiv. Feld 12Indiv. Feld 13Indiv. Feld 14Indiv. Feld 15Abweichende Anrede (Rechnungsadresse)Adressart (Rechnungsadresse)Straße (Rechnungsadresse)Postfach (Rechnungsadresse)Postleitzahl (Rechnungsadresse)Ort (Rechnungsadresse)Land (Rechnungsadresse)Versandzusatz (Rechnungsadresse)Adresszusatz (Rechnungsadresse)Abw. Zustellbezeichnung 1 (Rechnungsadresse)Abw. Zustellbezeichnung 2 (Rechnungsadresse)Adresse Gültig von (Rechnungsadresse)Adresse Gültig bis (Rechnungsadresse)


Unter Finanzen > Finanzinterface > Finanz-Exporte sehen Sie alle vorherigen Finanzexporte.


Import in DATEV

Die erzeugten CSV-Dateien werden in DATEV anschließend importiert.


Benutzerrechte

Das Finanzinterface sehen nur Nutzer mit dem Recht Finanzinterface



Voraussetzungen

  • Basiert auf Odoo 8.0 
  • Empfohlener Fork https://gitlab.ownerp.io/v8-myodoo/v8-account/tree/develop/eq_datev
  • Abhängigkeiten: base, base_setup, inox_datev, inox_ecoservice_financeinterface, inox_ecoservice_financeinterface_datev, inox_person_auto_account_creation, equitania, sale (oprtional eq_datev_pos und eq_debitor_number) 
  • Technischer Name: eq_datev

Release Note

  • Änderungen vom 21.11.2016